Das Rote Kreuz macht die vielen Schnelltests im Landkreis erst möglich.

img

Ehrenamtliche DRK-Helferin in der Ehninger Gemeindehalle, in der Bedienstete der Gemeinde einen kostenlos Schnelltest erhielten.
Foto: Stefanie Schlecht

Testen, testen, testen lautet die Maxime, die Landrat Roland Bernhard nicht nur im Kreis Böblingen gebetsmühlenartig wiederholt. Auch auf der großen Fernsehbühne, in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz, wiederholte er die Strategie. Der Landkreis Böblingen ist mit seinen fünf stationären Schnelltestzentren Vorreiter in ganz Deutschland. Vor allem aber, da der Landkreis in einem Pilotprojekt für einen Monat lang die Kosten für die Tests übernehmen will. Dieses „Böblinger Modell“ wird schon als Weg aus dem Lockdown gehandelt, wenngleich dafür vor allem auf Bundesebene noch viel passieren muss: Aufbau der Infrastruktur, Schulung der Helfer und ein funktionierendes System der Terminvergabe.

PHOTO 2021 02 26 15 30 19

Quelle: Kreiszeitung Böblingen, 26.02.2021

Bild: Nüßle

Ehningen: Gemeinde bietet zwei Mal die Woche Testangebot für Ihre Mitarbeiter an.

Seit dieser Woche bietet dei Gemeinde Ehningen für ihre Mtarbeiter und das Personal der Kindertagesstätten und der Friedrich-Kammerer-Gemeinschaftsschule zweimal in der Woche eine kostenlose Testmöglichkeit an.

Quelle: Artikel SZ/BZ vom 25.02.2021 - "Negativ" in den Arbeitsalltag starten

Ehrenamtliche Coronatester

EHNINGEN (red). Der DRK-Ortsverein Ehningen hat jetzt zehn ehrenamtliche und freiwillige Helferinnen und Helfer für Corona-Schnelltests ausbilden lassen. Die Schulung erfolgte im Schnelltestzentrum Böblingen.

Seinen ersten Einsatz absolvierte das Ehninger DRK-Schnelltest-Team jetzt im örtlichen Altenpflegeheim "Haus Magdalena". Gestestet wurden an diesem Tag 22 Besucher sowie Pflegekräfte. Alle Tests verliefen negativ. Das DRK-Schnelltest-Team wird künftig jedes Wochenende im "Haus Magdalena" im Einsatz sein, sehr zur Freude nicht zuletzt von Heimleiter Julian Krüger. Dieser bedankte sich herzlich bei den ehrenamtlichen DRK-Helferinnen und -Helfern für diese "große Unterstützung". Die Tests während der Woche übernehmen weiterhin jeweils zwei Bundeswehr-Angehörige.

Das Ehninger DRK kündigte auch an , dass die geschulten Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Ehningen auch kostenlose Corona-Schnelltests für die Lehrerinnen und Lehrer sowie das Personal der Kindergärten in Ehningen, jeweils dienstags und donnerstags, anbieten werden. Hier soll der erste Termin bereits am heutigen Dienstag in der Turn- und Festhalle stattfinden. Auch die Mitarbeiter des Ehninger Rathauses sollen in die DRK-Schnelltest-Aktion einbezogen werden. 

Quelle: Artikel - Kreiszeitung Böblingen vom 22.02.2021 "Ehrenamtliche Corona-Tester" 

     

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Ehningen
Bärbel Seemann DRK Ehningen 1
Frau
Bärbel Seemann
1. Vorsitzende

       mehr....